Gruppe A – Rallye-Wölfe im Schafspelz

49,90

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

1 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: McKl-1-3 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Gruppe A – Rallye-Wölfe im Schafspelz

Nach den tödlichen Unfällen im Jahr 1986, die zum Ende der Gruppe B im Rallyesport führten, war das Jahr 1987 ein Neustart. Die Gruppe A – modifizierte Straßenautos mit einer Mindestproduktionsmenge von 5.000 Stück – wurden die Top-Klasse des Sports. Lancia war für viele Jahre mit dem Delta das Maß aller Dinge bis Toyota zu ihnen aufschließen konnte. Später kamen mit Mitsubishi, Ford und Subaru drei weitere Hersteller dazu, die um die Krone kämpften und allradgetriebene, turbo-aufgeladene Sondereditionen der eher zahmen Straßenautos entwickelten um die richtige Basis für die Rallyeversion zu haben.

Das neue McKlein-Buch zur Gruppe A erzählt die Geschichte des Sports von 1987-1996. Es gibt einen Überblick über die wichtigsten Veranstaltungen, die führenden Autos und Fahrer, die Werksteams, die Änderungen des Regelwerks – sowohl technisch als auch sportlich – sowie die Ergebnisse. Außerdem erzählt Autor John Davenport viele Geschichten über die Ereignisse in dieser Zeit. Bebildert ist das Buch mit vielen – oft ungesehenen – Fotos aus dem Archiv von McKlein.

Wichtige Inhalte
– Warum die Veränderungen nötig waren
– Anfangsschwierigkeiten und der Mangel passender High-Tech-Straßenautos als Basis für die Gruppe A
– Detaillierte Rückblicke die Rallye-WM und deren Läufe.
– Beschreibung der technischen Entwicklung von eher simpler Technik zu Hi-Tech in Straßenoptik.
– Wie die Regelhüter hart kämpfen mussten um die technische Entwicklung zu bremsen
– Detaillierte Vorstellung der großen teilnehmenden Marken und deren Werksteams
– Ergebnisse der Rallye-Weltmeisterschaft von 1987 bis 1996
– Warum Gruppe A zu Ende ging und durch die World Rally Cars ersetzt wurde

Technische Daten:
Verlag: McKlein Publishing
Autoren: John Davenport und Reinhard Klein
Format: 24,5 x 30 cm, Hardcover
Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
Fotos: 663 in Farbe
Sprache: Deutsch

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg
Größe 30 × 20 × 3 cm

Das könnte dir auch gefallen …

Gruppe A – Rallye-Wölfe im Schafspelz

49,90

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Roud Sticker with red „E“ as provided Labeling of the Release Switch for the Fire Extinguishing System Art. 253 7.2.3

1 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: McKl-A Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Gruppe A – Rallye-Wölfe im Schafspelz

After several fatal accidents in 1986, Group B cars were banned from rallying and 1987 was a new start. Group A – tuned road cars with a minimum production of 5,000 examples became the top formula in the sport. Lancia with the Delta was for many Years the measure of all things until Toyota could catch up with them. Later, with Mitsubishi, Ford and Subaru, three other manufacturers were added, who fought for the crown and developed all-wheel drive, turbocharged special editions of the rather tame road cars to have the right basis for the rally version.

The new McKlein book on Group A tells the story of the sport from 1987-1996. It gives an overview of the most important events, the leading cars and drivers, the factory teams, the changes to the rules – both technical and sporting – as well as the results. In addition, author John Davenport tells many stories about the events of this time. The book is illustrated with many – often unseen – photos from McKlein’s archive.

Important Content
– Why the changes were necessary
– Anfangsschwierigkeiten und der Mangel passender High-Tech-Straßenautos als Basis für die Gruppe A
– Detailed reviews of the World Rally Championship and its races.
– Description of the technical development from rather simple technology to hi-tech in street optics.
– How the rule keepers had to fight hard to slow down the technical development
– Detailed presentation of the major participating brands and their factory teams
– Results of the World Rally Championship from 1987 to 1996
– Why Group A came to an end and was replaced by the World Rally Cars

Technical Details:
Publishing: McKlein Publishing
Authors: John Davenport and Reinhard Klein
Size: 24,5 x 30 cm, Hardcover
Hardcover: 256 Pages
Pictures: 663 in Colour
Language: German

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg
Größe 30 × 20 × 3 cm

Das könnte dir auch gefallen …