Wer oder was ist eigentlich dieser racestore ??

Wer oder was ist eigentlich dieser racestore ??

Ja diese Frage stellt sich immer wieder mal.

Die Inhaberin - Christine Dorfner - ist seit 1991 im Motorsport, genauer gesagt im Rallyesport beheimatet.

Die ersten sechs Jahre als Co-Pilotin, bis hin zum WM Lauf in Großbritannien sattelte sie 1997 auf den Fahrersitz um und gewann prompt das Casting von "Rallye Racing" und Mitsubishi Deutschland. Es folgten einige erfolgreiche Jahre als aktive Fahrerin, die unter anderem mit dem Gewinn der Südbayerischen Rallyemeisterschaft 2003 belohnt wurde.

Durch die Ausbildung zur Touristikkauffrau mit 3 Sprachen wurde Christine immer wieder von Rallye-Kollegen gefragt, ob sie nicht dies und jenes im Ausland besorgen könnte. Daraus ergab sich dann schließlich Ende 2014 die Firma  "rally parts & more".

Zuerst noch als Nebengewerbe, wurde die "Sache" dann 2016 ernster. Die Geburt ihres Sohnes hat den nötigen "Kick" verliehen, um die Ausbildung zum Fahrtechnik Instruktor bei Mercedes Benz Driving Events zu absolvieren. Schließlich muss ja auch Geld verdient werden. Die Instruktorinnen-Tätigkeit deckt den Bereich "more" der Firma ab. Also mussten nur noch die "rally parts" gepusht werden.

Der erste Webshop war bald installiert - natürlich alles selbst gemacht. Jetzt fehlte nur noch ein kurzer und prägnanter Domainname.... 2018 wurde www.racestore.at geboren.

Die Instruktorinnen-Tätigkeit wurde 2019 um eine Ausbildung bei der ÖAMTC Fahrtechnik erweitert. Nach und nach kamen Oldtimer Classic Rallyes im Organisationsbereich dazu.

Die kleine Firma wächst seitdem stetig, am aktuellen Standort in Schwoich bei Kufstein verfügt über ein schönes Lager und es kann gegen Terminvereinbarung persönlich und ausführlich beraten werden.

Ihr findet bei mir FIA homologierte Ausstattung und schicke Accessoires für den Rennfahrer und für die Rennfahrerin. 

Über Besuch freut sich Christine immer, ruft nur bitte vorher an ;-) 

+43-660-8610016

Back to blog